Joachim Nickelsen

Vorträge über Bewusstsein, Selbstführung und Führungskultur.
Zen im Unternehmeralltag.

„Es ist keine Frage, ob Du einen Hörsturz, Herzinfarkt oder Schlaganfall bekommst, sondern nur noch wann. Es sei denn, Du änderst Dein Leben JETZT.“

Diesen Satz hörte ich im März 2009 und er veränderte mein Leben. Wie ich die Erkenntnisse in meinen Beruf als Unternehmercoach integrierte und wie Sie davon in Ihrem Alltag profitieren, darüber berichte ich in meinen Vorträgen.

So könnte der Titel meines Vortrags auf Ihrer Veranstaltung lauten:

  • “Geld oder Leben? Jetzt wirklich motivierende Führung!”
  • Wie sich selbstverantwortliche Teams Selbst-Bewusst führen lassen
  • Was ist Ihnen Ihr Unternehmen wert? Zen-Meditation für Manager*innen – auch das noch!?
  • Klarheit, Sicherheit und Respekt in der Führungskultur – was Unternehmer*innen von der Weisheit der Samurai lernen können
  • Der emotional reibungslose Unternehmensübergang

Exzellente, motivierende Führung ist keine Methode. Sondern eine Haltung

Die Quelle für gelassenes Selbstbewusstsein bei Führungskräften liegt tief in uns selbst. Und mit diesem Selbstbewusstsein haben wir es selbst in der Hand, um uns herum starke Menschen im Unternehmen zu entwickeln und zu führen, die Freude haben, Verantwortung zu übernehmen. Wir müssen nur mutig den ersten Schritt machen, nämlich den Schritt zu wahrhaftiger Selbst-Erfahrung im eigentlichen Wortsinn. Es gibt einen klaren, einfachen Weg zu exzellenter Führung und Zusammenarbeit, den ich selbst erfahren habe, und den wir alle gehen können.

Für wen passen meine Vorträge am besten?

  • Führungskräfte, die sich selbst gelassen und mutig führen wollen, bevor sie andere führen
  • Unternehmen, die Motivation und Identifikation auslösen – und endlich exzellente, selbstverantwortliche Teamarbeit erreichen möchten
  • Verantwortliche Menschen, die auf der Suche nach ihrem persönlichen Beitrag zu einer menschlichen, gelassenen und nachhaltig motivierenden Zusammenarbeit im Unternehmen sind

Was können Sie erwarten?

  • Mit meinen Vorträgen inspiriere ich Führungskräfte und Teams, über ihren Status Quo nachzudenken. Hintergrund sind die eigenen Bedürfnisse und Emotionen von Ihnen als Menschen und Führungskräfte. Meine Vorträge stellen die grundlegende Frage: Macht das, wie ich andere Menschen führe, und wie wir zusammenarbeiten, einen Sinn? Wollen wir das so überhaupt? Gibt es einen klaren und einfachen Weg, der uns zu gemeinsamem Erfolg und gleichzeitig zu motivierender, Sinn-stiftender Zusammenarbeit führt?
  • Nach dem Vortrag haben Sie als Führungskraft eine konkrete Vorstellung, was die wahren Voraussetzungen dafür sind, dass Sie bei Ihren Mitarbeitern Identifikation und Motivation auslösen. Sie wissen genau, wo Sie ansetzen müssen, damit der Laden läuft
  • Die Notwendigkeit einer Veränderung zu erkennen, heißt allerdings noch lange nicht, diese auch langfristig und erfolgreich umsetzen zu können. Genau darum geht es also: Klar und berührend die Quelle der eigenen Emotionen, Glaubenssätze – und des eigenen Handelns zu erkennen. So beginnt der systematische, inspirierende Weg der Veränderung, hin zu einer gelassenen, menschlichen UND erfolgreichen Führung und Zusammenarbeit

Vortrag „Meisterhafte Führung“ von Joachim Nickelsen bei GEDANKEN­tanken


Klick auf Play verbindet Sie mit YouTube.

Inhalt der Vorträge:

Immer mehr Verantwortungsträger suchen persönlichen Sinn, Klarheit, Sicherheit und nachhaltige innere Stabilität im oft fremdbestimmten Geschäftsleben. Insbesondere die Digitalisierung oder der scheinbare Zwang, ab jetzt total „agil“ arbeiten zu müssen, bringen viele Unternehmer*innen an ihre inhaltlichen und emotionalen Grenzen. Druck, Ängste und Zweifel – oft unbewusst – stellen sich ein und belasten die Arbeitsfreude, die eigene Wirksamkeit in der Führung oder die Kreativität.

Viele Unternehmer*innen ahnen, dass Veränderung der eigenen Führung notwendig ist, wissen aber nicht, wo und wie sie anfangen sollen. Von vielen Führungskräften habe ich auch schon gehört, dass sie selbst verunsichert sind oder Angst haben, dass sie möglicherweise nicht mehr „sie selbst“ wären, wenn sie sich persönlich verändern, oder dass ihnen ihre Organisation und die Mitarbeiter-Motivation „um die Ohren fliegen“ könnten, wenn sie plötzlich spürbare Veränderungen initiieren würden. Was kann also ein Weg sein, der diese Sorgen berücksichtigt, der klar und sicher ist und gleichzeitig die notwendige Veränderung und Anpassung an die neue, komplexe Welt wirksam erreicht?

Die Lösung liegt in der bewussten Selbstführung („Leadership“) als Schlüsselqualifikation des 21. Jahrhunderts. Aber woraus besteht Selbstführung und wie kann ich sie erreichen – und was hat das mit moderner Unternehmensführung und wirtschaftlichem Erfolg zu tun? Lassen Sie sich inspirieren von Joachim Nickelsens persönlicher Erfahrung und Fallbeispielen von anderen Unternehmer*innen, die den Weg schon erfolgreich gegangen sind.

Logo: Momber of German Speakers Association

Ob als Keynote für Tagungen oder Jahresauftakt­veranstaltungen, als Inspirationsvortrag bei Vertriebs­tagungen – oder als Impulsvortrag für Ihr nächstes Führungskräfte­training: Meine Vorträge sind geprägt von praktischer Erfahrung und zügig zu integrierenden Tipps in den Alltag einer Führungskraft.

Sie möchten mehr über Führung, Teamentwicklung und viele weitere spannende Themen erfahren?