Vorträge über Bewusstsein, Selbstführung und Führungskultur  – Zen im Unternehmeralltag

 

„Es ist keine Frage, ob Du einen Hörsturz, Herzinfarkt oder Schlaganfall bekommst, sondern nur noch wann. Es sei denn, Du änderst Dein Leben JETZT.“ Diesen Satz hörte ich im März 2009 und er veränderte mein Leben. Wie ich die Erkenntnisse in meinen Beruf als Unternehmercoach integrierte und wie Sie davon in Ihrem Alltag profitieren, darüber berichte ich in meinen Vorträgen.

Mögliche Titel der Vorträge:

  • Nie wieder Angst vor Druck und Zweifel in der VUCA-Zeit
  • Sicherheit und Leadership in Zeiten der Digitalisierung
  • Meditation und Achtsamkeit für Manager*innen – auch das noch!?
  • Klarheit, Sicherheit und Respekt in der Führungskultur – was Unternehmer*innen von der Weisheit der Samurai lernen können
  • Der emotional reibungslose Unternehmensübergang

 

Inhalte der Vorträge:

Immer mehr Verantwortungsträger suchen persönliche Sinn, Klarheit, Sicherheit und nachhaltige innere Stabilität im oft fremdbestimmten Geschäftsleben. Insbesondere die Digitalisierung oder der scheinbare Zwang, ab jetzt total “agil” arbeiten zu müssen, bringen viele Unternehmer*innen an ihre inhaltlichen und emotionalen Grenzen. Druck, Ängste und Zweifel – oft unbewusst – stellen sich ein und belasten die Arbeitsfreude, die eigene Wirksamkeit in der Führung oder die Kreativität.

Viele Unternehmer*innen ahnen, dass Veränderung der eigenen Führung notwendig ist, wissen aber nicht, wo und wie sie anfangen sollen. Von vielen Führungskräften habe ich auch schon gehört, dass sie selbst verunsichert sind oder Angst haben, dass sie möglicherweise nicht mehr “sie selbst” wären, wenn sie sich persönlich verändern, oder dass ihnen ihre Organisation und die Mitarbeiter-Motivation “um die Ohren fliegen” könnten, wenn sie plötzlich spürbare Veränderungen initiieren würden. Was kann also ein Weg sein, der diese Sorgen berücksichtigt, der klar und sicher ist und gleichzeitig die notwendige Veränderung und Anpassung an die neue, komplexe Welt wirksam erreicht?

Die Lösung liegt in der bewussten Selbstführung („Leadership“) als Schlüsselqualifikation des 21. Jahrhunderts. Aber woraus besteht Selbstführung und wie kann ich sie erreichen – und was hat das mit moderner Unternehmensführung und wirtschaftlichem Erfolg zu tun? Lassen Sie sich inspirieren von Joachim Nickelsens persönlicher Erfahrung und Fallbeispielen von anderen Unternehmer*innen, die den Weg schon erfolgreich gegangen sind.

 

 

GSA Member Joachim Nickelsen

GSA Member J. Nickelsen

Ob als Keynote für Tagungen oder Jahresauftaktveranstaltungen, als Inspirations-Vortrag bei Vertriebstagungen –  oder als Impulsvortrag für Ihr nächstes Führungskräftetraining: Meine Vorträge sind geprägt von praktischer Erfahrung und zügig zu integrierenden Tipps in den Alltag einer Führungskraft.

MerkenMerken

MerkenMerken

 



Ihre Anfrage:

Für Ihre Anfrage steht Ihnen hier ein Kontaktformular zur Verfügung. Oder Sie senden Ihre E-Mail bitte an Joachim Nickelsen.